Definition und Abkürzungen für Wohnungen ('Logements')

James Latter,  Samstag, 22. April 2017

Paris 
street signs 

Pièce (Zimmer): Nicht weniger als 9 m² (mindestens Wohnfläche), Decke nicht weniger als 2 m 20 (d. h. Volumen von 20 m³) und mit Eintritt (oder Treppen) von mindestens 60 cm Breite.

Die Anzahl der Zimmer (Pièces) wird ohne Bäder (Salle de Bains), WC und Küche angegeben. "Salle de bains" besteht aus einer Badewanne und einem Waschbecken und einem Salle d'Eau besteht aus einer Dusche und einem Waschbecken. Entweder mit ein WC oder das WC ist separat. Die Küche kann in ein Wohnzimmer (sejour) eingeschlossen werden, in welchem Fall es als "cuisine américaine" beschrieben wird, eine offene Küche in amerikanischem Stil.

Ein STUDIO besteht aus einem Einzelzimmer, das als Schlafzimmer, Küche und Wohnzimmer dient mit separatem Bad entweder mit WC oder mit separatem WC. Eine studette wird manchmal verwendet, um das Obige mit einer minimalen bewohnbaren Oberfläche (T1) zu beschreiben, z. B. Studentenunterkunft.

APPARTEMENTS Der angenommene Code für die Beschreibung von Wohnungen verwendet einen Buchstaben F (Funktion) oder T (Typ), gefolgt von einer Zahl, die die Anzahl der Pièces anzeigt, wieder ausgenommen Küche und Badezimmer. Die Buchstaben F und T haben effektiv die gleiche Definition, die erste ist im älteren Gebrauch und die zweite mit einer modernen Subtilität. Manchmal sieht man T1bis, T2bis oder F 3/4. Diese Kategorien deuten auf einen ausreichenden Raum hin, um einen zusätzlichen Raum zu schaffen, oder der ein anderes Zimmer hatte, aber eine Partition entfernt hatte, um eine offenere Anordnung zu schaffen.

Ein GARAGE muss eingeschlossen und abschließbar sein. "Place de Parking" ist in der Regel ein gemeinsamer Raum (Keller) und "Place de Parking - privative" ist ein bestimmenten Parkplatz.

Plein pied - Nur eine Etage - z. B. Bungalow

Mitoyenneté - Angeschlossen an ein anderes Gebäude / Eigentum. Die Trennwand kann entweder Gebäude oder beides sein.

Cave - Keller

Insolite - ungewöhnlich

Anglo-normande (style) - Belle époque'style mit hohen Giebeln, Balkonen, etwas Fachwerk, häufig an der Küste (z. B. Deauville)

Maison individuelle - Einfamilienhaus

Sous-sol - Keller

Maison à colombage - Fachwerkhaus (Normandie / Gers / Baskenland / Alsace)

Construction artisanale - Handwerker gebaut, nicht-industriell

Bourgeoise - bürgerlich, Konformist

De caractère - Unterscheidend

Entièrement clos - Komplett eingezäunt

Renovée restaurée - Renoviert / restauriert

En silex - Feuersteinbau

Contemporaine, d’architecte - Zeitgenössisch, Architekten

Orée du bois - Umgeben von waldland

Construction en bois - Holzbau

Ossature bois (MOB) - Holzrahmen

Passive - Sehr energiesparender Aufbau

Véranda - Wintergarten

Office - Butlers Speisekammer

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf www.surveyor-expert.com veröffentlicht. Diese Website ist jedoch nicht mehr aktiv.


Französisch Dorf in der Landschaft
Suche nach französischen Immobilien und Immobilien zum Verkauf in allen Regionen Frankreichs. Wohnungen, Villen, Bauernhäuser, Gites, Bed & Breakfast zum Verkauf von Privat und Makler. 

Touristen in Paris Die Franzosen sind etwas konservativ, obwohl dies nicht mit den extremen Gefühlen des Nationalismus verwechselt werden darf. Sie wissen nicht genau, was im Rest der Welt (oder wo auch immer) passiert, und viele Menschen - vor allem auf dem Land - lesen kaum Zeitungen wie Le Monde (links) oder Figaro (rechts). 
More articles