Webverzeichnis zum Thema Auswandern, Leben und Arbeiten in Italien

Jos Deuling,  Freitag, 14. Januar 2022



Mehr als 75 sorgfältig ausgewählte Links zum Leben und Arbeiten in Italien. Aufgeteilt in mehr als 15 Kategorien: Umzug / Auswanderung, Arbeiten, Unternehmensgründung, Wohnungssuche, Lebenshaltungskosten, Öffentliche Versorgungsbetriebe, Gesundheitswesen, Haustiere, Etikette und Bräuche, Italienisch lernen, Geld und Bankwesen, Steuern, Öffentliche Verkehrsmittel, Führerschein, Autoimport, Urlaub in Italien, Klima und Umwelt, Essen, Foren und Facebook-Gruppen, Vlogs und Blogs.



Italien ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Urlaubsland der Deutschen. Viele Menschen können sich vorstellen, in ihrem Lieblingsland nicht nur Urlaub zu machen, sondern dort auch zu leben.


Hier erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie nach Italien auswandern möchten, vom Papierkram über Finanzielles bis hin zu Kultur und Traditionen.


Hier fin­den Sie Ver­wei­se auf be­hörd­li­che In­ter­netsei­ten.


So oder so, steht meist die Frage im Vordergrund, wie man es schaffen kann, möglichst schnell finanziell in Italien auf eigenen Beinen zu stehen.


Sie würden Ihren Ruhestand gerne in Italien verbringen, wissen aber nicht, was Sie dazu tun müssen?


Viele Italien-Auswanderer haben sowohl in Deutschland als auch in Italien gearbeitet und fragen sich, wie es mit einer späteren Rentenzahlung aussieht.


Italien liegt auf Platz 8 der beliebtesten Ziele für die Rente im Ausland. Wir haben uns das Land daher einmal genauer angeschaut und sagen, was Rentner bei einer Auswanderung beachten sollten.


In italienischen Städten finden Sie nur Mietwohnungen. Reihenhäuser, freistehende Häuser und Doppelhaushälften die man mieten kan sind in der Stadt kaum zu finden.


Sie möchten nach Italien auswandern und dort möglichst schnell eine Wohnung mieten? Hier finden Sie nützliche Links zu Immobilienseiten im Internet. Außerdem bekommen Sie Informationen zu Wohngemeinschaften (WGs) in Italien, zu Mietverträgen, Mietpreisen in italienischen Großstädten und Zuständen der Wohnungen.


Italien ist nicht nur das Lieblingsurlaubsland der Deutschen. Auch Auswanderer zieht es in den Süden Europas. Das Leben im schönsten Stiefel der Welt ist aber nicht immer einfach. Wie es klappen kann, berichtet uns diese deutsche Lehrerin.

In diesem Leitfaden haben wir zusammengefasst, was man an Infos zum Auswandern nach Italien braucht. Von Steuernummer, Wohnsitz und Krankenkasse über Wohnungssuche, Mietvertrag und Hauskauf zum Anmelden des deutschen Autos und Umschreiben des Führerscheins bis hin zu Infos rund um den Schulbesuch in Italien. Ein Handbuch mit konkreten Informationen, hilfreichen Tipps und weiterführenden Links.



Arbeiten


Wenn du in Italien leben und arbeiten möchtest, solltest du dir im Vorfeld gut überlegen, wo du dich niederlässt. Eine wunderschöne Urlaubsgegend ist für ein Arbeitsleben in der Regel weniger gut geeignet.


Der Bewerbungsprozess läuft in Italien so ähnlich ab wie in Deutschland. Allerdings gibt es auch einige feine Unterschiede.


In Italien läuft vieles über persönliche Beziehungen ab, ein breites Netzwerk ist hier sehr hilfreich.

Freiberufler


Viele Auswanderer lassen sich in Italien als Selbständige nieder und versuchen so, ein kleines “Business” zu starten oder gehen ihrem schon in Deutschland freiberuflich ausgeübten Job nach. Andere widerum suchen eigentlich eine Arbeit im Angestelltenverhältnis und werden vom gefundenen Arbeitgeber – wie unzählige Italiener – in die Scheinselbständigkeit gezwungen. Sie “werden” eine Partita IVA, wie es in Italien inzwischen heißt.


Viele Expat Freiberufler haben die entmutigende italienische Bürokratie überwunden und sind in Italien erfolgreich selbständig. Dieser Artikel führt dich durch den Prozess, damit du dich hoffentlich schon bald als Freiberufler in Italien niederlassen kannst.

Eigenes Unternehmen


Wenn Sie überlegen, nach Italien auszuwandern und dort eine Firma zu gründen, sollten Sie sich gut über die verschiedenen Schritte informieren, die Sie zur Gründung eines Unternehmens in Italien befolgen müssen.


Eine Gesellschaft oder eine Betriebsstätte zu gründen birgt viele Probleme. Wir helfen dabei.


Auf der Suche nach einem Haus


Auch in Italien werden Häuser ohne Baugenehmigung errichtet. Erkundigen Sie sich bei der Gemeinde ob das Haus mit Genehmigung gebaut wurde. Sie können dies auch Ihrem Immobilienmakler oder Ihrem Anwalt überlassen.


Leider ist Italien nicht das vollkommene Paradies. Ferien- und / oder Auslandsimmobilien produzieren auch für den ausländischen Eigentümer eine Reihe von Pflichten. Da die italienischen Behörden nur in Ausnahmefällen mit den Verpflichteten schriftlich Kontakt aufnehmen oder von sich aus informieren, ist es also besser, vorbereitet zu sein. Sobald die Unterschrift auf der notariellen Erwerbsurkunde trocken ist, geht es los.


Haben Sie sich für eine Region entschieden und mehrere Immobilien im Auge, können Sie ernsthaft Kontakt aufnehmen. Auch hier gilt: Sparen Sie sich Ihre Euphorie für die Zeit nach dem Kauf und äußern Sie nur verhaltenes Interesse.


Zunächst sollte Sie sich darüber im klaren sein, daß Immobilien in touristischen Lieblingsregionen, also in den Orten, auf deren Terassen üblicherweise die Pläne geschmiedet werden, ein vielfaches des Landesdurchschnitts kosten können.


10 Tipps von einer frustrierten englischen Familie, die nach dem Kauf ihrer Bauernhof weitere 15 Monate warten musste, bis alle Formalitäten erledigt waren.

Notar


Finden Sie einen Notar, der Ihre Sprache spricht.


Die Wahl des Notars steht gewöhnlich dem Käufer zu, der die mit dem Kauf verbundenen Kosten übernehmen muss.

Wohngebäudeversicherung


Der Besitz einer Ferienimmobilie in Italien ist und bleibt für viele Deutsche ein Traum, den sich immer mehr Menschen erfüllen. Damit dieser Traum nicht zum Alptraum wird, sollte das Feriendomizil (Ferienhaus oder -wohnung) unbedingt durch eine Ferienhausversicherung vor drohenden Gefahren wie Feuer, Sturm, Einbruch oder Hochwasser geschützt werden.

Immobilienmakler in Italien


Woran kann man einen guten Makler erkennen?

Die Hypothek


Wer als Ausländer eine Hypothek in Italien aufnehmen möchte, muss in der Regel mehr Unterlagen vorlegen.

Eine Immobilie in Italien verkaufen


Wenn Sie eine Immobilie in Italien verkaufen, ist es wichtig, die zusätzlichen Kosten und Ausgaben zu berücksichtigen, die dabei anfallen.


Sie möchten Ihre Immobilie in Italien verkaufen? Dafür bedarf es weniger Schritte, die im Folgenden für einen ersten, schnellen Überblick skizziert sind.


Wasser


Die Wasserversorgung in Italien ist generell gut geregelt. Die Kosten sind im Vergleich zu anderen Ländern der Europäischen Union niedrig.


Kann man Leitungswasser in Italien trinken? In den meisten Regionen Italiens ist das Leitungswasser trinkbar. Das liegt daran, dass Italien als Mitglied der EU alle Anforderungen der EU an die Trinkwasserqualität erfüllen muss.


Die Wasserqualität in Italien muss grundsätzlich wie in allen EU-Mitgliedsstaaten hohen Anforderungen entsprechen. Sowohl die strenge EU-Richtlinie für Trinkwasser als auch die EG-Badegewässerrichtlinie haben in den letzten Jahren zu einer deutlichen Verbesserung der Wasserqualität in Italien geführt.

Abwasser


Italienische Wasserversorger sanieren mithilfe flexibler Finanzierungen undichte Wasserspeicher und marode Leitungsnetze.

Energie


In diesem Artikel erzähle ich Ihnen, wie Sie am Vorabend der Wintersaison in Italien nicht in Schwierigkeiten geraten, wenn Strom- und Gasrechnungen kommen und worauf Sie bei der Tarifwahl achten sollten.

Fernsehen


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, deutsche Fernsehsender in Italien zu empfangen.


Die RAI-Gebühr ist von allen Inhabern eines Fernsehgerätes geschuldet, sie ist unter der Voraussetzung, dass alle Familienmitglieder ihren Wohnsitz in derselben Wohnung haben, von jeder meldeamtlich eingetragenen Familie nur einmal im Jahr zu zahlen.

Telefon /Internet


Auf dem italienischen Mobilfunkmarkt gibt es vier kommerzielle Telekommunikationsnetzbetreiber und ein eisenbahninternes Funknetz. Dazu gibt es mehrere Mobilfunkanbieter, die durch Anmietung der jeweiligen Netze auf dem Markt agieren.


Mittlerweile klappt das mit dem Internet ganz gut in Italien. Man muss nur wissen, worauf man achten sollte.

Haushaltsabfall




Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card - EHIC) können gesetzlich Krankenversicherte europaweit medizinische Leistungen erhalten. Die Karte gilt in allen Ländern der EU sowie einigen weiteren europäischen Staaten.


Italien bietet allen Italienern und Ausländern, die ein Anrecht haben, eine kostenlose medizinische Grundversorgung an.


Italien verfügt über ein Staatliches mit Steuern finanziertes Gesundheitswesen. Die einzelnen Leistungen werden vom nationalen Gesundheitsdienst (SSN, Servizio Sanitario Nazionale) zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, allen Bürgern unabhängig vom Einkommen und sozialem Stand eine einheitliche medizinische Grundversorgung mit Hilfe der italienischen Krankenversicherung zu ermöglichen.



Welche Vorschriften existieren in Italien, die die Haltung von Haustieren in Wohnungen regeln?


Die folgenden Texte informieren Sie über die in Europa gültigen Bestimmungen, die es beim Reisen von Deutschland nach Italien mit Heimtieren zu beachten gilt.






Stefan Ulrich sitzt im August allein im brütendheißen Rom, seine Familie ist bei den Großeltern in Bayern. Damit ihn nicht der Blues erwischt, macht er Pläne für das kommende Jahr: Ganz Italien möchte er bereisen, jede Region besuchen von Südtirol bis Sizilien.




Willst Du die schönste Sprache der Welt lernen? Dann nichts wie los! Ich werde Dir dabei helfen.


Wenn es ums Erlernen der italienischen Sprache geht, ist der Besuch eines Sprachkurses oder autodidaktisches Lernen mittels einer Sprach-App sicherlich naheliegend. Was kannst du aber außerdem noch unternehmen, um diese wundervolle Sprache zu erlernen?


Wenn es Ihnen schwerfällt, Zeit für die Lektüre Grammatikbücher zu finden, befolgen Sie diese 7 Tipps zum Erlernen der italienischen Sprache.



Kann ich meine deutschen Bankkonten beim Auswandern nach Italien behalten?


Dieser Leitfaden soll dir dabei helfen, ein Girokonto in Italien zu eröffnen. Hier findest du alle Informationen, die du benötigst, um den Prozess so einfach und schnell wie möglich zu gestalten.


Wenn Sie rechtmäßig in einem EU-Land wohnen, haben Sie Recht auf Eröffnung eines „Kontos mit grundlegenden Zahlungsfunktionen". Banken dürfen Ihren Antrag auf Eröffnung eines solchen Basiskontos nicht ablehnen, nur weil Sie nicht in dem Land leben, in dem die Bank ihren Sitz hat.



Die Mehrwertsteuer wurde in Italien seit ihrer Einführung im Jahr 1973 mehr als zwanzigmal geändert, zum Teil mehrfach in einem Jahr.


Nach und nach entsteht hier ein Online-Lexikon mit den gefragtesten Begriffen rund um das Thema “Leben und Arbeiten in Italien”.


Wer eine Immobilie in Italien kauft, muss vier verschiedene Steuern zahlen.





Wie viel braucht man, um in Italien bequem zu leben? Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Italien? Dies sind nur einige der Fragen, die wir in diesem Leitfaden zu den Lebenshaltungskosten in Italien im Jahr 2021 beantworten möchten.
Outlets, Märkte, Tipps und mehr: In Italien macht das Einkaufen und Shoppen so richtig Spaß und es ist oft auch günstig. Egal ob auf dem Markt, im Outlet, in den Zentren wie Rom, Mailand, Florenz, Neapel oder auch auf dem Land.


Welche Vokabeln Sie für einen Markteinkauf kennen sollten, erfahren Sie hier.


Die Märkte in Italien sind einfach ein Erlebnis: Wochenmärkte, Flohmärkte bzw. Antikmärkte, Markthallen oder auch Blumenmärkte gibt es in Italien. Fast jede Ortschaft hat ihren eigenen Wochenmarkt – es lohnt sich, vor Ort einfach nachzufragen, wann er statt findet. Tipps und Adressen in ganz Italien.


Italien kennt weder Migros-, noch Coop-Kinder, sondern eine wachsende Anzahl an Supermärkten mit den fantasievollsten Namen wie Conad, Carrefour, Esselunga oder Eurospin („Euro“ steht für die Währung und „spin“ für „spesa intelligente“, intelligenter Einkauf), einer grösser als der andere. Denn in Italien ist ja alles eine Spur grösser, also auch die Supermärkte und die Einkaufswägeli. Es gibt den kleinen Coop als Dorfladen, oder aber den „Ipercoop“ als Supermarkt.



Mit dem Bus in Italien zu reisen ist definitiv eine der sichersten und billigsten Reisemöglichkeiten, während Sie gleichzeitig sicherstellen, dass Sie die wunderschönen Naturlandschaften des Landes nicht verpassen. Dank des gut vernetzten Busnetzes zwischen den Städten in Italien ist es einfach, die meisten der beliebtesten Ziele des Landes an einem Tag zu erreichen.


Durch diesen Artikel laden wir Sie also zu einer corsa (Fahrt) mit einem mezzo di trasporto cittadino (Stadttransportmittel) ein, die Ihnen bestimmt Spaß machen wird. Salite, dunque! (steigen Sie also bitte ein!).



Ein gültiger deutscher Führerschein berechtigt auch in Italien zum Führen eines Kraftfahrzeugs der darin bezeichneten Fahrzeugklasse.


Deutsche, die mit festen Wohnsitz in Italien leben, müssen innerhalb von zwei Jahren nach der Wohnsitzverlegung ihren deutschen Führerschein (patente), der kein Ablaufdatum hat, in einen italienischen Führerschein umschreiben lassen.


Wer mit seinem Auto nach Italien zieht, muss es nach spätestens sechs Monaten beim örtlichen Straßenverkehrsamt (Motorizzazione civile, UMC) anmelden und in das Pubblico Registro Automobilistico (PRA) eintragen lassen.


Wenn Sie vorhaben, Ihren Wohnsitz dauerhaft nach Italien zu verlegen und Ihr in Deutschland gemeldetes Auto mitnehmen, müssen Sie es innerhalb von 6 Monaten in Italien anmelden.



Meine Bilder und Texte sollen dir so manche verborgene Schönheit zeigen, aber auch einen anderen Blickwinkel bei bekannten Sehenswürdigkeiten. Begleite mich durch “mein” Italien und lass dich für deine nächste Reise inspirieren.







Obwohl in Italien das Klima in manchen Regionen etwas milder als in Deutschland ist, kann es gerade im Norden im Winter kälter als in manchen Gegenden Deutschlands werden.


Wir haben zehn von der italienischen Agentur für neue Technologien, Energie und Nachhaltige Entwicklung (ENEA) erarbeitete Tipps für Sie, um Ihr Zuhause wirtschaftlich und schadstofffrei zu heizen.


Die Überflutungen der letzten Wochen in Italien haben die Debatte um die Prävention solcher Katastrophen und die Wiederaufbaukosten erneut aufflammen lassen. Wer bezahlt für die bei der Katastrophe entstandenen Schäden?


Immobilien in Italien müssen laut italienischer Gesetzgebung nicht zwangsweise versichert werden. Handelt es sich aber um eine Immobilie, die finanziert wird, fordert in der Regel jedoch die Bank den Abschluss eines Versicherungspaketes noch vor der Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.



Die Märkte in Italien sind einfach ein Erlebnis: Wochenmärkte, Flohmärkte bzw. Antikmärkte, Markthallen oder auch Blumenmärkte gibt es in Italien. Fast jede Ortschaft hat ihren eigenen Wochenmarkt – es lohnt sich, vor Ort einfach nachzufragen, wann er statt findet. Tipps und Adressen in ganz Italien.


Italien kennt weder Migros-, noch Coop-Kinder, sondern eine wachsende Anzahl an Supermärkten mit den fantasievollsten Namen wie Conad, Carrefour, Esselunga oder Eurospin („Euro“ steht für die Währung und „spin“ für „spesa intelligente“, intelligenter Einkauf), einer grösser als der andere. Denn in Italien ist ja alles eine Spur grösser, also auch die Supermärkte und die Einkaufswägeli. Es gibt den kleinen Coop als Dorfladen, oder aber den „Ipercoop“ als Supermarkt.



Diese Gruppe ist fuer allem fuer Deutsche, die nach Italien ausgewandert sind, eine Auswanderung konkret planen oder nach einiger Zeit in Italien wieder nach Deutschland zurueckgekehrt oder in ein anderes Land ausgewandert sind. Der Schwerpunkt liegt hier bei einem Erfahrungsaustausch ueber den Alltag.


Alles rund um Italien. Bilder, Videos, Tipps, Fragen und Antworten. Bitte keine Ferienwohnungen oder Hotels und ähnlichen Angebot hier posten.


Herzlich willkommen im “neuen” Italienforum. Bereits seit 2002 ist das Forum ein beliebter Treffpunkt für alle Italienfreunde.






Toskanische landschaft lucca italien
Ein groβe Auswahl von Immobilien in Italien : Häuser, Wohnungen, Villas und Ferienhäuser in Toskana, Umbrien, Ligurien, Marken, Umbrien, Lombardei, Apulien, Abruzzen, Sardinien 

Landscape Abruzzo Nach Jahren der Schrumpfung zeigen die italienischen Hauspreise erstmals in diesem Jahr wieder ein bescheidenes Wachstum. Standard & Poor's prognostiziert in einem in diesem Monat veröffentlichten Bericht einen durchschnittlichen Anstieg von 0,5 Prozent. Italien hat den schlechtesten Wohnungsmarkt in Europa. 
More articles