Ihr Ferienhaus in Frankreich winterfest machen

Jos Deuling,  Dienstag, 3. Januar 2017

Klempnerwerkstoffe, Kupferrohre 

Viele Besitzer eines Ferienhauses in Frankreich bereiten ihr Haus für die Wintermonate vor. Von Herbst bis Frühling sind sie selten anwesend, sodaß die Immobilie während der Winterzeit nicht bewohnt ist. In verschiedenen Gebieten Frankreichs kann es im Winter eisig werden. In diesem Artikel finden Sie einige Tipps und Tricks wie Sie Ihr französisches Ferienhaus winterfest machen. Diese Tipps können Ihnen eine Menge Ärger und Geld sparen.

Rohrleitungen isolieren

Die Isolierung der Rohre ist in sich eine gute Idee, aber nicht sinnvoll in einem im Winter unbeheizten Haus. Fällt die Temperatur unter den Gefrierpunkt, dann verlangsamt die Isolierung das Gefrieren. Wenn es richtig kalt wird, frieren auch isolierte Rohre ein.

Die Leitungen ablassen und das Wasser abschalten

Sie sollten immer die Wasserleitungen ablassen und das Wasser abschalten. Dies gilt auch für Kessel, Zentralheizung und WC-Tanks.

Frostschutzmittel

Ist es klug, Frostschutzmittel in die Toilette zu werfen? Nein. Das Gefrierschutzmittel tötet die Bakterien in einem Klärbecken oder einer Senkgrube. Tun Sie es nicht. Verwenden Sie statt dessen Tafelsalz, etwa ein halbes Kilo für jede Toilette. Wenn Sie eine Zentralheizung haben, die schwer zu entwässern ist, können Sie Frostschutzmittel verwenden. Frostschutzmittel schützt bis 20 Grad unter null.

Heizung und Frostschutzheizung

Das Heizgerät ausschalten und keine Frostschutzheizungen verwenden. Eine Frostschutzheizung ist eine elektrische Heizung, die sich durch den Thermostat automatisch einschaltet, wenn die Temperatur unter einen voreingestellten Mindestwert sinkt. Wenn Sie Ihr Haus während Ihrer Abwesenheit heizen möchten, kostet dies Sie leicht ein paar Hundert Euro. Prüfen Sie auch Ihre Versicherung ob es zulässig ist die Heizung eingeschaltet zu lassen, wenn das Haus unbewohnt ist.

Bitten Sie Ihren französischen Nachbarn um Überprüfung

Wenn Sie eine gute Beziehung zu Ihren Nachbarn haben, bitten Sie sie, zwischendurch nach dem Zustand des Hauses zu schauen.

Lüften gegen Kondenswasser und Schimmel

In einer Region mit einem gemäßigten Klima sollten Sie die Fenster etwas offen lassen. Aber nur, wenn Sie eine Alarmanlage gegen Einbruch besitzen. Und schließen Sie die Rollläden. Wenn Sie Ihr Haus vollständig schließen, während noch im Innenbereich feuchte Luft herrscht, kann dies eine Kondensierung verursachen. Zum Beispiel auf den Innenwänden. Leeren Sie den Kühlschrank und lassen Sie die Tür offen. Stellen Sie eine Schüssel mit Soda in den Kühlschrank, um Gerüche und Schimmel zu verhindern.

Wintersturm

Schützen Sie elektrische Geräte gegen Blitze während eines Wintergewitters.

Gas- und Stromzähler

Isolieren Sie Gas- und Stromzähler. Sie müssen zahlen, wenn sie einfrieren und brechen. Wie bei der Isolierung von Rohren können Sie diese nur bis zu einem gewissen Grad isolieren. Aber wenn es wirklich kalt ist, hilft Isolation nicht weiter. Meßgeräte befinden in der Regel in einem geschlossenen Bereich, wo keine kalte Luft fließen kann, sodaß eine Isolierung gut funktioniert.

Versicherungspolice

Einige Versicherungsgesellschaften setzen eine minimale Temperatur. Bitte überprüfen Sie Ihre Police.

Feuchtigkeitsabscheider

Legen Sie Feuchtigkeitsabscheider im Haus gegen Schimmel.

Kleider und Bettwäsche

Kleidung und Bettwäsche sollten Sie in atmungsaktiven Taschen aufbewahren.

Mausefallen

Legen Sie Mausefallen. Mäuse finden immer einen Weg, um im Haus zu bekommen, und es ist nicht schön, im Frühjahr überall ihre "Visitenkarten" zu sehen.

Möbel

Verwenden Sie alte Bettwäsche um die Möbel abzudecken. Setzen Sie Bänke und Sofas auf Holzblöcke, sodaß eine gute Belüftung gewährleistet ist. Wenn es sehr kalt ist, dann ist die Luft meistens trocken.



Französisch Dorf in der Landschaft
Suche nach französischen Immobilien und Immobilien zum Verkauf in allen Regionen Frankreichs. Wohnungen, Villen, Bauernhäuser, Gites, Bed & Breakfast zum Verkauf von Privat und Makler. 

französische Landschaft Auf der Suche nach einem billigen Haus in Frankreich? Was kann man in Frankreich kaufen mit einem Budget von 150.000 Euro? Eine nettes Ski-Apartment in den Französischen Alpen oder ein renoviertes Häuschen in den Midi-Pyrénées ? Die Immobilienpreise in Frankreich sind in den letzten Jahren relativ stabil geblieben. 
More articles