Wissen, was Sie kaufen

Wouter Haaijman,  Freitag, 11. Juni 2021

Bienenstöcke in der Provence 

(Dieser Artikel wurde mit Google Translate und Duden Rechtschreibprüfung aus dem Niederländischen übersetzt von Jos Deuling).

Früher war es etwas einfacher. Sie haben ein Haus in Frankreich gekauft und wenn sich herausstellte, dass es versteckte Probleme hatte, haben Sie es einfach wieder verkauft. Immerhin gab es viele Käufer. Natürlich hast du die Probleme nicht erwähnt. Der neue Besitzer musste es selbst entdecken. Das Haus zu verkaufen und wieder etwas Neues zu kaufen kostet zwar etwas, aber wenn man alles gut durchdacht hat, kann man damals schon einen schönen Gewinn machen.

Viele Häuser stehen nun schon seit Monaten oder noch länger zum Verkauf. Ein Haus wieder zu verkaufen, wenn es Ihnen nicht gefällt, nicht geeignet ist oder die Sanierung zu teuer wird, ist heutzutage keine Option mehr. Das heißt, Sie müssen auf versteckte Fehler achten.

Kaum jemand kann es sich heutzutage leisten, ein Haus zu kaufen, ohne genau zu wissen, was das Haus letztendlich kosten wird. Es geht nicht nur um den Kaufpreis und die Anschaffungskosten. Außerdem möchten Sie vorab wissen, ob dringende Reparaturen erforderlich sind, welche Reparaturen in Zukunft zu erwarten sind und was diese Reparaturen kosten.

Sie möchten auch wissen, auf welche Probleme Sie stoßen können, nachdem Sie Eigentümer des Hauses geworden sind und ob diese Probleme gelöst werden können.

Denken Sie über eine Renovierung nach? Dann ist es wichtig, Überraschungen zu vermeiden. Wenn Sie beispielsweise mehrere Gîtes in einer Scheune bauen möchten, muss diese Scheune oder der Boden, auf dem die Scheune steht, stark genug sein. Schuppen sind oft mehr oder weniger offene Räume und wurden ursprünglich nicht für Böden und Wände gebaut. Eine sachkundige Person – ein Experte – sollte feststellen, ob die Stallstruktur und der Untergrund darunter für Ihre Pläne geeignet sind.

Manchmal gibt es Probleme, die Sie nicht lösen können. Sie möchten ein Schloss kaufen, um darin ein Hotel einzurichten. Der Kommandant der örtlichen Feuerwehr erteilt die erforderliche Genehmigung nicht, da die Fenster nicht den Mindestabmessungen entsprechen. Sie haben jetzt ein Problem. Die einzige Lösung scheint darin zu bestehen, die Fenster zu vergrößern. Das kostet viel Geld und das haben Sie nicht vorausgesehen. Leider stellt sich heraus, dass die örtliche Schönheitskommission dies nicht genehmigen will. Dein Problem ist nur noch größer geworden.

Ein Experte wird solche Fälle untersuchen, Ratschläge geben und versuchen, sie nach Möglichkeit zu lösen. Ein solcher Experte war an den beiden obigen Beispielen beteiligt. Die Gîtes wurden nicht gebaut, weil die Scheune nicht stabil genug war. Die Fenster der Burg blieben, weil der Kommandant der Feuerwehr eine andere Lösung akzeptierte und die Genehmigung erteilte. Die Pläne, die Sie mit dem Haus oder Gebäude haben, sind wichtig. Nachdem diese ausführlich besprochen wurden, kann ein Experte eine gezielte Untersuchung durchführen.

Der Sachverständige muss unabhängig, objektiv und kompetent sein. Die Mitgliedschaft in einer Berufsorganisation wie CEIF (Chambre Expert Immobilier France) oder RICS (Royal Society Chartered Surveyors) garantiert die notwendige Expertise, Erfahrung und Haltung.

Käufer eines Hauses in Frankreich, denen geraten wird, die Risiken zu begrenzen, etwa durch eine Vertragsbesichtigung und Hausinspektion, nehmen dies fast immer als selbstverständlich hin. Dennoch gibt es wenige Käufer, die tatsächlich damit handeln. Zum Glück geht es oft gut. In vielleicht 8 oder 9 von 10 Fällen gibt es keinen Grund zur Sorge. Allerdings kann was schief gehen und das ist fast immer sehr teuer. Schade, wenn Sie als Käufer zu diesen 10 % oder 20 % Problemfällen gehören.




Französisches Dorf in der Landschaft
Suche nach französischen Immobilien und Immobilien zum Verkauf in allen Regionen Frankreichs. Wohnungen, Villen, Bauernhäuser, Gites, Bed & Breakfast zum Verkauf von Privat und Makler. 

Haus Frankreich Bis vor Kurzem kauften Ausländer fast immer ein authentisches altes Haus irgendwo auf dem Land. In den letzten Jahren ändert sich dieser Trend. Es geschieht immer häufiger, dass Ausländer ein neues Haus kaufen, z.B. in ein Projekt. Was sind nun die Vorteile von alten und neuen Häusern? 
More articles