9844 Biens à Vendre sur Affidata.de

(€) 179140,  Pindray,  France
(€) 59000,  SUSSAC,  France
(€) 97000,  ARRENES,  France
Französische Atlantikküste
Frankreich führt 2024 neue Steuern für Zweitwohnungen ein, um Wohnungsknappheit zu bekämpfen und lokale Einnahmen zu steigern. Über 2.200 Gemeinden können eine zusätzliche Abgabe von 5% bis 60% auf die Taxe d'Habitation erheben. Die Taxe Foncière steigt um mindestens 3,9% durch Inflation. Grüne Investitionen werden durch Steuergutschriften gefördert.
Maison a vendre
Wenn Sie eine Immobilie in Frankreich besitzen oder in einem Haus in Frankreich wohnen, müssen Sie die örtlichen Grundsteuern bezahlen. Die taxe foncière ist eine Grundsteuer, die vom Eigentümer der Immobilie bezahlt wird, die taxe d'habitation ist eine Wohnsitzsteuer, die vom Bewohner der Immobilie bezahlt wird.
Fußweg entlang der Küste der Bretagne
Frankreichs Energieeffizienzgesetze betreffen Kauf und Vermietung von Immobilien. Ein gültiges DPE ist erforderlich. Vermietung von Klasse G ist seit 2023 verboten, Klasse F ab 2025, außer bei niedrigem Energieverbrauch. Verbesserungen steigern Marktwert. Subventionen wie MaPrimeRénov und eco-PTZ helfen bei Renovierungen. Transparenz und professionelle Beratung sind entscheidend.
Haus in Frankreich mit großem Gemüsegarten
Die IFI ist eine französische Vermögenssteuer für Immobilien seit 2018, die die ISF ersetzt hat. Steuerpflichtig sind Einwohner mit Immobilienvermögen über 1,3 Mio. € und auch Nicht-Einwohner mit Immobilien in Frankreich. Die Tarife reichen von 0,5% bis 1,5%. Abzüge gelten für Hauptwohnsitze und möblierte Vermietungen unter bestimmten Bedingungen.
Haus in Normandien
Hauskauf in Frankreich geplant? Wir haben Links zu vielen nützlichen Artikeln für dich! Finde Tipps zum Traumhaus-Suchen, Finanzierung und französisch lernen. Wir helfen auch beim Umzug und Leben in Frankreich. Schau vorbei und finde dein Traumhaus!